Cyber-Sex....

Nach unten

Cyber-Sex....

Beitrag von Allotria am So Okt 08, 2017 4:50 pm

Ihr Pseudo was verheissungsvoll,
sie schrieb, sie sei auch sonst ganz toll.
Dazu noch ein paar scharfe Zeilen,
sie würde viel im Chat verweilen.

Sie werde zwanzig erst in diesem Jahr,
und hätte seidenweiches Haar.
Auch eine wunderschöne Brust,
Und jetzt im Frühling immer Lust.

Er klickt sie an, Kleopatra ihr Nick,
Sie war erfreut ob diesem Klick.
Er fragte sie, ob er nicht stört...
Sie sagt, dass sie ihm ganz allein gehört.

Er schwärmt von seinem Ami-Schlitten
Und sie von ihren Megatitten.
Von reisen in den fernen Osten
Und seinem Diplomatenposten.

Sie schreibt von einer Jacht am Meer,
Zieht über Wirtschaftsbosse her.
Sie könne Könige verführen,
und die Landes-Missen küren

Die Frauen stünden Schlange vor der Türe,
die zu seinem Schlafgemach hin führe.
Er könne dreimal lieben in der Stunde,
und geh noch lang nicht vor die Hunde.

Sie auch, gibt an, sie liebe es oral
mit Eskimos auch mal anal.
Ihr Butler wolle sogar mit ihr schlafen,
der dominante Gärtner sie bestrafen.

Sie schwelgten virtuell in Liebe
Klauten Sex wie kleine Diebe.
Erfanden neue Positionen
Keiner tat den andern schonen.

Ein hin und her, die ganze Nacht,
und beiden hat es Lust gebracht.
Sie träumten nur von roten Rosen
und hatten beide feuchte Hosen.

Als dann die Nacht endlich vorbei,
zur Arbeit schlichen unsere Zwei.
Sie als Klo-Frau schon zehn Jahre,
er als Coiffeur schneidet Haare...

Verfasser unbekannt
avatar
Allotria
Admin

Anzahl der Beiträge : 909
Anmeldedatum : 28.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://juergens-witzeseite.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten