Konfuzius sagt......

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Konfuzius sagt......

Beitrag von Allotria am Fr Sep 29, 2017 10:40 am

avatar
Allotria
Admin

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 28.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://juergens-witzeseite.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Konfuzius sagt......

Beitrag von Allotria am Fr Sep 29, 2017 11:27 am

Konfuzius sagt, erst wenn eine Mücke sich auf deinem Hoden niederlässt, wirst du lernen, deine Probleme gewaltlos zu lösen.
avatar
Allotria
Admin

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 28.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://juergens-witzeseite.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Konfuzius sagt......

Beitrag von Allotria am Fr Sep 29, 2017 11:39 am

Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Lernen, ohne zu denken, ist eitel; denken, ohne zu lernen, gefährlich.

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.


Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.

Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander.

Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.

Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der gewöhnliche sein Eigentum.

Der Anführer eines großen Heeres kann besiegt werden. Aber den festen Entschluß eines einzigen kannst du nicht wankend machen.

Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Glatte Worte und schmeichelnde Mienen vereinen sich selten mit einem anständigen Charakter.
avatar
Allotria
Admin

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 28.09.17

Benutzerprofil anzeigen http://juergens-witzeseite.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten